Frühlingsrezept: Schnelle Quiche mit weißem & grünem Spargel

  1. Startseite
  2. Allgemein
  3. Frühlingsrezept: Schnelle Quiche mit weißem & grünem Spargel
Frühlingsrezept schnelle Quiche mit weißem und grünem Spargel_pely.de titelbild
Frühlingsrezept schnelle Quiche mit weißem und grünem Spargel_pely.de

Frühlingsrezept: Schnelle Quiche mit weißem & grünem Spargel

Liebe PELY® Alltagshelden,
jetzt geht es rund in der Frühlingsküche – mit unserem runden PELY® Backpapier! Hier findet Ihr unser Rezept für eine herzhaft-leckere Quiche mit weißem und grünem Spargel, dem beliebten Gemüse der Saison. Die Quiche ist auch praktisch für unterwegs und eignet sich damit auch bestens für Picknicke im Grünen!

 

Ihr benötigt für Eure frühlingshafte Quiche mit zweierlei Spargel folgende Zutaten:

    • 250 g weißen Spargel (am besten erntefrisch vom Hof in Eurer Nähe kaufen)
    • 250 g grünen Spargel (am besten erntefrisch vom Hof in Eurer Nähe kaufen)
    • 1,5 Liter Wasser
    • 12 g Salz
    • 1 TL Zucker
    • 1 Stückchen Butter
    • Für die schnelle Version: 1 Pckg. fertigen Quicheteig aus dem Kühlregal (Mürbeteig)
    • Alternativ: alle Zutaten für Euer eigenes Mürbeteigrezept
    • 5 Eier
    • 200 ml Sahne
    • 100 g Crème fraîche
    • 1 Knoblauchzehe
    • 100 g geriebenen Emmentaler
    • 1 weitere Prise Salz
    • etwas frisch gemahlenen Pfeffer
    • 2 Prisen Muskatnuss
    • 1 EL Thymian
    • 100 g geriebenen Parmesan 

 

So macht Ihr Eure Spargelquiche:

 

  1. Schält zuerst den Spargel – der weiße Spargel wird mit einem Sparschäler von der Spitze bis zum Ende geschält; beim grünen Spargel nur das untere Drittel schälen. Schneidet zudem etwa 0,5 cm der Spargelenden ab.Frühlingsrezept schnelle Quiche mit weißem und grünem Spargel_pely.de (2)
  2. Schneidet nun den Spargel in ca. 4 cm große Stückchen.Frühlingsrezept schnelle Quiche mit weißem und grünem Spargel_pely.de (3)
  3. Setzt als Nächstes einen Topf mit 1,5 Liter Wasser auf, fügt 12 g Salz, 1 TL Zucker und ein Stück Butter hinzu und bringt das Wasser zum Kochen.Frühlingsrezept schnelle Quiche mit weißem und grünem Spargel_pely.de (4)
  4. Heizt den Ofen auf 180 °C (Umluft) vor.
  5. Gebt nun den weißen Spargel in das kochende Wasser und lasst ihn 7 Minuten kochen. Fügt dann für weitere 3 Minuten den grünen Spargel hinzu. Die Spargelstücke sollen schön bissfest sein.Frühlingsrezept schnelle Quiche mit weißem und grünem Spargel_pely.de (5)
    Frühlingsrezept schnelle Quiche mit weißem und grünem Spargel_pely.de (6)
  6. Platziert ein rundes PELY® Backpapier in Eurer Springform, biegt den praktischen Rand einfach nach oben, verteilt den Quicheteig darauf und drückt ihn dabei etwas an. Stellt die Form nun für 5 Minuten in den vorgeheizten Ofen und backt den Teig etwas vor – er soll nämlich mürbig werden und nicht durchmatschen.(Natürlich könnt Ihr den Mürbeteig auch selber machen – vielleicht habt Ihr ja sogar ein altbewährtes Lieblingsrezept parat, welches Ihr gerne nutzt. Für die etwas schnellere Umsetzung – wenn mal nicht so viel Zeit und/oder Lust fürs große Backen besteht – zeigen wir das Rezept mit einem fertigen Teig aus dem Kühlregal; dann spart Ihr Euch die Zeit fürs Anrühren des eigenen Teiges sowie für etwaige Ruhephasen.)Frühlingsrezept schnelle Quiche mit weißem und grünem Spargel_pely.de (8)
  7. Für die Ei-Sahne-Masse nehmt Ihr 5 Eier, 200 ml Sahne, 100 g Crème fraîche, eine gepresste Knoblauchzehe und 100 g geriebenen Emmentaler und verquirlt alles ordentlich miteinander. Dabei kräftig mit Salz, Pfeffer, Muskat und Thymian würzen.Frühlingsrezept schnelle Quiche mit weißem und grünem Spargel_pely.de
    Frühlingsrezept schnelle Quiche mit weißem und grünem Spargel_pely.de (10)
  8. Nach Ablauf der Kochzeit schöpft Ihr den Spargel vorsichtig ab, schreckt ihn sofort mit kaltem Wasser ab und lasst ihn anschließend gut abtropfen.Frühlingsrezept schnelle Quiche mit weißem und grünem Spargel_pely.de (7)
  9. Jetzt verteilt Ihr die Spargelstücke auf dem vorgebackenen Quicheteig.Frühlingsrezept schnelle Quiche mit weißem und grünem Spargel_pely.de (11)
  10. Als Letztes gießt Ihr die Ei-Sahne-Masse über die Spargelstücke und bestreut die Quiche mit Parmesan.Frühlingsrezept schnelle Quiche mit weißem und grünem Spargel_pely.de (13)
    Frühlingsrezept schnelle Quiche mit weißem und grünem Spargel_pely.de (14)
    Frühlingsrezept schnelle Quiche mit weißem und grünem Spargel_pely.de (15)
  11. Nun lasst Ihr die Quiche nur noch für 30 Minuten im Ofen goldbraun fertig backen.Frühlingsrezept schnelle Quiche mit weißem und grünem Spargel_pely.de (17)
    Frühlingsrezept schnelle Quiche mit weißem und grünem Spargel_pely.de (16)

Wir wünschen Euch einen guten Appetit und eine zauberhafte Frühlingszeit!
Teilt gerne auch Eure Kreationen auf unserem PELY® Instagram-Kanal @pely_alltagundumwelt mit uns!

Euer PELY® Team

 

Instagram
Vorheriger Beitrag
PELY® in Aktion – engagierte Alltagshelden im Einsatz für die Umwelt mit Blockblocks
Nächster Beitrag
Hans-Peter Goldnick: „Mein Denken und Handeln war schon immer auf Langfristigkeit angelegt.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü