Weihnachtliches Walnuss-Möhren-Brot im Bratschlauch backen

Liebe PELY® Alltagshelden,

wusstet Ihr, dass man in unserem PELY® Bratschlauch auch Brot backen kann? Nein? Na dann: Aufgepasst und nachgemacht!

Hier seht Ihr unser Rezept für ein weihnachtliches Walnuss-Möhren-Brot – gebacken im Bratschlauch… mhmm, wie köstlich!

 

 

Ihr benötigt für das Walnuss-Möhren-Brot folgende Zutaten:

    • 500 g Dinkelvollkornmehl + etwas Mehl zum Arbeiten
    • 1 Würfel Hefe
    • 2 TL Salz
    • 375 ml lauwarmes Wasser
    • 100 g Möhren
    • 100 g Walnusskerne
    • 1 PELY® Bratschlauch
    • 1 Auflaufform

 

So bereitet Ihr das leckere Bratschlauch-Brot zu:

  1. Zunächst vermischt Ihr das Mehl mit dem Salz in einer Schüssel und bröselt dann die Hefe hinein. Gießt jetzt das lauwarme Wasser hinzu und verrührt alles grob miteinander. Stellt die Schüssel abgedeckt an einen warmen Ort und lasst Euren Teig für ca. 30 Minuten gehen.

  2. In der Zwischenzeit könnt Ihr die Walnusskerne hacken sowie die Möhren schälen und fein reiben. Wenn Euer Teig aufgegangen ist, hebt Ihr beides unter den Teig.

  3. Nun bestreut Ihr den Teig mit etwas Mehl und formt ihn zu einem runden Laib. Bereitet dann den Bratschlauch nach Anleitung vor, gebt den Teig hinein und verschließt die noch offene Seite des Bratschlauchs mit dem übrigen Verschlussband. Danach legt Ihr den Bratschlauch in die Auflaufform und lasst den Teig für weitere 30 Minuten gehen.

  4. Heizt den Ofen auf 200° Umluft vor und lasst das Brot anschließend auf der unteren Schiene für 45-50 Minuten backen.
  5. Schneidet den Bratschlauch direkt nach dem Backen auf, entnehmt das Brot – es sollte sich beim Klopfen hohl anhören – und lasst es auf einem Rost auskühlen.

    Tipp: Besonders lecker schmeckt das Brot mit gesalzener Butter.

     

    Wir wünschen Euch eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Appetit!
    Teilt gerne auch Eure Weihnachtsgebäcke auf unserem PELY® Instagram-Kanal @pely_alltagundumwelt mit uns!

    Euer PELY® Team

Instagram
Vorheriger Beitrag
PELY® Hack: Spinnennetz aus Profi Müllsack – Last Minute Halloween-Deko
Nächster Beitrag
PELY® Hack: Weihnachtsstern aus umweltfreundlichen Frühstücks-Tüten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü