fbpx

Wir sind keine Prinzipienreiter.

... aber wir wissen, dass wir als Unternehmen Verantwortung dafür tragen, die CO2-Belastung für Mensch und Umwelt zu verringern – und das schon seit Jahrzehnten.

PELY® ist Mitglied der Allianz für Entwicklung und Klima

Die Allianz für Entwicklung und Klima ist ein breites gesellschaftliches Bündnis im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. Wir alle engagieren uns freiwillig und setzen auf die Hebelwirkung von qualitativ hochwertigen CO2-Kompensationsprojekten in Entwicklungs- und Schwellenländern. Die Aktivitäten aller Unterstützer gehen über bestehende gesetzliche CO2-Minderungspflichten hinaus – und wir freuen uns, gemeinsam für nachhaltige Entwicklung und mehr globalen Klimaschutz beizutragen.
Gerne erfahrt Ihr mehr Infos unter: www.allianz-entwicklung-klima.de; www.bmz.de
Allianz fuer Entwicklung und Klima

Made in Germany – wir produzieren in Deutschland!

Made in Germany

Bei PELY® genießt Ihr die Sicherheit, ein Produkt zu erwerben, das unter besten Bedingungen für Mensch und Umwelt hergestellt wurde. Unser Anspruch ist es, nachfolgenden Generationen ein intaktes ökologisches, soziales und ökonomisches Gefüge zu hinterlassen.

Müll entsorgen und Klima schützen – geht das?

Über 200 Millionen Packungen Müllbeutel werden in Deutschland jährlich verkauft. Würden alle Beutel von PELY® stammen, könnten wir 30.000 Tonnen CO2 einsparen. Grund hierfür ist einfach: PELY® Müllbeutel setzen nur so viel Folie ein wie nötig, also kein Gramm zu viel, und sind damit dünner, aber genauso reißfest wie marktübliche Müllbeutel. 30.000 Tonnen CO2 ist mehr als wir mit 4.400 Fahrten rund um die Welt in einem Mittelklassewagen verursachen würden. Ein ökologischer Müllbeutel allein kann den Klimawandel nicht stoppen, aber er kann ein Beitrag dazu sein. Die Summe macht’s!

Menü